14. Offene Deutsche Meisterschaft
ISA Germany Baumklettermeisterschaften auf Gut Thansen
Am 18. und 19. Mai 2007 fand in der Lüneburger Heide die 14. Deutsche Baumklettermeisterschaften statt.

Am Freitagmorgen war es bereits vielen klar, dass es ein anstrengender und auch langer Tag für alle wird, denn es meldeten sich 54 Teilnehmer (darunter übrigens 5 Frauen!) zum Baumklettern an. Die Einzeldisziplinen Seil-Zielwurf (Throwline), Arbeitsklettern (Work Climb) und Rettung eines Verunfallten im Baum (Arial Rescue), Schnelligkeitsdisziplinen mit Aufstieg am Seil durch Fußklemmtechnik (Footlock) und das Schnellklettern (Speed Climb) wurden am Freitag (an einem Tag!) bis abends 22:00 ausgetragen.

Am Samstagmorgen fand zum zweitenmal der Wettbewerb der visuellen Baumkontrolle statt und erstmalig das Head to Head im Footlock.
Nachmittags (ab 12:30 Uhr) wurde die Klettermeisterschaft gekrönt mit der 'Masters Challenge' der Frauen und ab 14:00 Uhr der Männer, dem Finale der besten Kletterer in der Kombination der Einzelwettbewerbe.

Die Sieger der 14. deutschen Baumklettermeisterschaft:
Ronny Epple und Hanja Fritze.
Wir gratulieren beiden.

Hier die Einzelergebnisse: erst einmal als PDF

Bildergalerie mit freundlicher Genehmigung von Olav Johswich
Hanseatic Treework hier klicken



Die Sieger der Deutschen Meisterschaft 2007

Pressemitteilung als PDF


Wir bedanken uns für die Unterstützung bei den unten genannten Sponsoren!