Stadt Ludwigshafen sucht Baumkontrolleur

Arboristik, Baumerhaltung, Natur und Umwelt

Stadt Ludwigshafen sucht Baumkontrolleur

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit zukunftssicheren Arbeitsplätzen. Wir bieten abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeiten, Teilzeitbeschäftigung sowie mobilem Arbeiten. Eine persönliche und fachspezifische Einarbeitung, Teamarbeit, umfassende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheitsförderung stehen Ihnen als Angebote zur Verfügung.

Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) – Eigenbetrieb der Stadt Ludwigshafen am Rhein – sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt im Bereich Grünflächen und Friedhöfe in der Abteilung Bäume, Landschaftspflege und Wildpark eine*n

Baumkontrolleur*in (m/w/d)

(Entgeltgruppe E 7 TVöD, entspricht Lohngruppe 6/7/7a MLT)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erfassung des Baumbestandes im Stadtgebiet analog und digital
  • Selbständige Beurteilung von Bäumen hinsichtlich der Verkehrssicherheit
  • Durchführen von Baumkontrollen nach FLL-Baumkontrollrichtlinie incl. der Techniken für weitergehende Untersuchungen (Einsatz von fachspezifischen Geräten, z.B. Resistograph)
  • Selbständige Beurteilung von Baumschäden und Maßnahmen- festlegung zur Schadensbehebung
  • Feststellen der erforderlichen Baumarbeiten und Erstellen von Arbeitslisten für die Durchführung der Baumpflege nach Dringlichkeit einschl. entsprechendem Geräteeinsatz
  • Erstellen der Gießliste für Jungbäume und der Fällliste der abgängigen Bäume
  • Vorarbeiten zum Erstellen von Baumgutachten
  • Selbständiges Fertigen von fachtechnischen Stellungnahmen für die Untere Naturschutzbehörde im Rahmen der Eingriffsregelungen Ihre

Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 4-2.16.2021 bis spätestens 20.02.2021 an den Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), Personalverwaltung, Postfach 21 12 25, 67012 Ludwigshafen, wbl@ludwigshafen.de. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.ludwigshafen.de/stellenausschreibungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.